Outlook2016 und gpg4win 4.3.0 lädt gpgol.dll nicht

Ich wollte auch meinem PC (Win10 2H22) und Outlook2016 (Deutsch) auch GPG installieren und hatte mir die aktuelle Version 4.3.0 heruntergeladen und installiert. Kleopatra klappt soweit, aber ich kann GPG ni9cht im Outlook aktivieren, die dll wird anscheinend nicht geladen. Wie mir schein, liegt der Grund darain, dass in der neuen Version die gpgol.dll kein Zertifikat hat.
Die Verversion 4.2.0 funktioniert, da ist die dll auch zertifiziert. Gibt es da eine saubere Lösung?

Hatte ich auch. Dachte aber, es läge an Basteleien meinerseits, oder corporate Snakeoil.
Allerdings hatte ich keine Meldung bezüglich Zertifikat.

Geholfen hat dann ganz einfach, 4.3.0 ein zweites Mal zu installieren.

Danke für die Antwort. Aber das hatte ich auch probiert, hat natürlich nicht funktioniert, logisch… klick mal die die gpgol.dll an und schau auf die “Eigenschaften”, da ist kein Reiter “Zertifikat”, das ist aber bei der Version 4.2.0 so. Deswegen erscheint sie zwar bei den addIns im Outlook, diese DLL, sie wird aber eben aus diesem Grund nicht geladen, meine Meinung. Ich bin aber weder MS- noch GPG-Spezialist.

@Benutzer1, danke für deinen Bericht! Ich habe auch nachgeschaut und konnte ebenfalls keine Signatur finden. Ein Fehlerbericht ist jetzt angelegt (⚓ T6993 Missing signature for gpgol.dll), damit die Entwickler sich das anschauen.

Eine Meldung bzgl. Zertifikat hatte ich auch nicht erhalten, 8ch hatte nur “1 + 1 zusammengezählt”. In den AddIn-Reiter kam zwar eine Meldung in einwm Fenster, aber der eingedeutschte Text ist wohl zu lang, um ihn (sinn-)vollständig lesen zu können. Bisschen Phantasie hilft dann… :slight_smile:

Hallo,
Ich habe mich mit meinem Kollegen der diesmal das Release gemacht hat abgestimmt das wir in Zukunft auch alle Binaries in Gpg4win signieren. Die letzten male hatte ich das gemacht, es war aber nicht so im Gpg4win-installer quelltext verbaut das das automatisch passiert Für weiteres siehe dann: ⚓ T6993 Missing signature for gpgol.dll

Vielen Dank für den Bericht. Wir werden deswegen aber nicht extra einen neuen Installer bauen, da du das mit einer Lokalen Signatur übergehen kannst und schlimmstenfalls bleibst du erstmal auf 4.2.0 da 4.3.0 zwar tolle neue Features gebracht hat aber kein Sicherheitsrelease war. Eine 4.3.1 machen wir eventuell bald. Ich habe demnächst etwas Zeit für GpgOL und plane da noch etwas zu machen das ich dann auch bald released haben möchte. Also nicht erst in einem halben Jahr :slight_smile:

1 Like