Open PGP: Zertifikatsverwaltung mit David?

Hallo in die Runde,
leider habe ich ein Problem. Ein Kunde möchte, dass wir alle Mails, die wir an ihn schicken, per PGP verschlüsseln. Dies will ich mit openpgp tun. Dazu habe ich mir die Software gpg4win runtergeladen. Als Mailclient nutzen wir David Info Center.
Wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, muss ich den öffentlichen Schlüssel des Kunden in die Zertifikatsverwaltung (in meinem Fall: Kleopatra oder GPA) importieren. Daraufhin müsste David mit der Zertifikatsverwaltung “kommunizieren”, um die ausgehende Mail mit Hilfe des öffentlichen Schlüssels des Kunden zu verschlüsseln. Richtig soweit?

Ist hier jemandem bekannt, wie ich Kleopatra oder GPA dazu bringen kann, mit David Info Center zu sprechen? Für MS Outlook beispielsweise gibt es ja ein Plugin, das das ermöglicht.

Vielen Dank für die Mühe!
Gruß